„Man kann sich die Abenteuer, für die man gemacht ist, nicht immer aussuchen.“

Mariana Leky

Trainings und Events für mehr Konfliktsouveränität in Ihren Teams

Das Leben ist komplex und konfliktreich. Konflikte sind komplex und voller Leben. Ob wir wollen oder nicht, wir müssen einen Umgang damit finden – möglichst souverän, möglichst gelassen und möglichst effektiv.

PRAEVENI bietet Ihnen Seminare, Events, Vorträge, E-Learning-Kurse für mehr Konfliktkompetenz, mentale Stärke und emotionale Resilienz im beruflichen und privaten Alltag.

Female Empowerment

Konflikt- und Gewaltprävention
für Frauen

Durch mentale Stärke, Taktik und Timing kann jede Frau ihre individuelle Sicherheit um ein Vielfaches erhöhen.

Zum Seminar

Keep cool

Empathische
Konfliktsouveränität

Ein höheres Maß an Gelassenheit, Vertrauen, und Sicherheit im zwischenmenschlichen Umgang - privat & beruflich.

Zum Seminar

Trust your power

Mentale Stärke &
Handlungsfähigkeit

Körperliche Auseinandersetzungen im Vorfeld erkennen, deeskalierend wirken, sich effektiv zur Wehr setzen.

Zum Seminar

Global Empowerment

Interkulturelle Kompetenz

Sensibilisierung, Wissenserwerb
rund um Interpretations- und
Handlungsmöglichkeiten in der
Auseinandersetzung mit
verschiedenen Kulturstandards.

Zum Seminar

Die eigene Konfliktkompetenz

Was wir am eigenen Leib spüren, erinnern wir nachhaltig. Persönliche Primärerfahrungen formen unsere innere Haltung zum Leben und damit auch unseren Umgang mit aufkommenden Schwierigkeiten, Herausforderungen, Konflikten und Bedrohungen.

Das “Emotion & Action Based Training” (EAT®) von PRAEVENI ist ein methodischer Ansatz, der sich Modelle des emotionsbasierten Lernens zunutze macht.

In Mikroszenarien trainieren wir Ihre

  • Handlungs- & Entscheidungsfähigkeit
  • Konfliktsouveränität & Stressresistenz
  • Sozialkompetenz & Kooperationsbereitschaft

Vom Selbstbewusstsein zum Teambewusstsein

Lebensrealität gibt es nur im Plural. Deshalb sind Meinungsverschiedenheiten immer Teil zwischenmenschlicher Interaktion. Wir bewerten „Tatsachen“ unterschiedlich, haben individuelle „Lösungsansätze“, werden angetrieben von vielfältigen Motiven.

Die eigene mentale Stärke ist bei der Bewältigung dieser
zwischenmenschlichen Differenzen der primäre Erfolgsfaktor. Und Erfolg bedeutet in diesem Kontext: souveräner und ruhiger mit schwierigen Situationen umgehen zu können. Die Stressresistenz und Kooperationsfähigkeit der einzelnen Mitglieder macht das Team als Ganzes stärker, verbundener
und damit auch produktiver.

Zu unserem Trainingskonzept

Trainingsformate entdecken:

Basistraining

ein halber Tag,
eine ganze Portion

Mehr erfahren

Tagesworkshop

Maximal 20 Teilnehmer,
minimal 100%

Mehr erfahren

Intensivworkshop

kleine Gruppe,
große Wirkung

Mehr erfahren

„Wer weiß mehr über dein Leben - deine Angst oder deine Stärke?“

„Be empowered“

Handle selbstbewusst
und entscheide selbstbewusst

Wenn es ernst wird: Selbstschutz und Gegenwehr

Konflikte haben eine große Bandbreite. Sie haben eine emotionale, mentale, verbale und physische Dimension. Ihre Dynamik kann sich schnell entwickeln und außer Kontrolle geraten. Ein physischer Übergriff oder eine vergleichbare Hochstresssituation fordern uns über die Maßen heraus.

Deshalb ist es wichtig, sich im geschützten, kontrollierten Trainingsumfeld mit folgenden Fragen zu beschäftigen:

  • Wo beginnt ein Konflikt und wo hört er auf?
  • Wann setzt uns ein Konflikt unter Stress und warum?
  • Wie können wir gelassener und souveräner damit umgehen?
  • Welche Kompetenzen sind wichtig, um lange handlungsfähig zu bleiben?
Offene Fragen? Hier entlang