Praeveni - Home

Institut für Konfliktmanagement und Gewaltprävention

Mehr erfahren
Das PRAEVENI Team

Wir sind ein Team von Spezialisten

Unser Angebot umfasst den kompletten Themenbereich  Konfliktmanagement und Gewaltprävention.

Dabei baut unsere Expertise auf fundiertem Theoriehintergrund aus wissenschaftlicher Forschung und aktueller Trainingslehre. Ergänzt wird dies durch umfassende Praxiserfahrung aus dem behördlichen Bereich. Dadurch werden beide Konfliktbereiche – verbaler und physischer Konflikt – in ihrer Gesamtheit betrachtet. Das versetzt unsere Seminarteilnehmer(innen) in die Lage, individuelle komplette  Lösungen – auch in einer Hochstresssituation – zu finden.


Emotion & Action based Training Konzept

Das  "Emotion & Action based Training -Konzept " von PRAEVENI® basiert auf klassischen didaktischen Modellen des erfahrungsbasierten Lernens. Dabei wurde speziell das Action based Learning um die maßgebliche Komponente Emotion erweitert. Sie ist von entscheidender Bedeutung, um damit die intensive, positive Lernerfahrung im Langzeitgedächtnis nachhaltig abzuspeichern. Zusätzlich werden Mithilfe mit einem an die Teilnehmer/innen angepassten Stressinokulationstraining Stressressourcen bei den Teilnehmer/innen aufgebaut. Das Ergebnis ist ein sehr schnelles und nachhaltiges Lernen mit einem zusätzlichen nicht zu unterschätzenden "Stresspuffer". Typische Anwendungsgebiete sind neben dem Konfliktmanagement & der Gewaltprävention, die Persönlichkeitsentwicklung, das individuelle Stressmanagement, das Training von Sondereinsatzkräften und bis hin zur Vorbereitung von Organisationen für den Einsatz in Krisengebieten.

Unsere Mission:

„Praeveni“ ist lateinisch und bedeutet „Beuge vor!“ oder „Komme zuvor!“ also eine direkte Aufforderung zum "proaktivem Handeln".Wir helfen dabei speziell Gewalt vorzubeugen und auf Konflikte vorbereitet zu sein! Dabei stehen bei uns nicht nur physische, sondern auch psychische Gewalt im Fokus.

Unser Ziel:

gelassen und souverän in Konflikten



Freiheit beginnt in deinem Kopf, vertraue deinen Stärken!

Unsere Leistungen

Unter Gewaltprävention verstehen wir alle Handlungsmöglichkeiten, um Gewalt aus dem Weg zu gehen.

Konfliktmanagement umfasst alle Optionen, wenn ein Konflikt oder eine gewalttätige Situation bereits entstanden ist.

Beide Bereiche lassen sich nach unserem Verständnis nicht wirklich trennen, weil sie im realen Leben häufig miteinander verknüpft sind. Unser Ansatz ist, Kompetenz und Lösungen über das gesamte Handlungsspektrum anzubieten.

Kurse für Gruppen

Ob Firma oder Unternehmen, Behörde oder Schule, Rettungs- und Einsatzkräfte, Team oder Einzelperson – wir bieten unsere Leistungen individuell für Sie an.

Details ansehen

Das sagen unsere Teilnehmer(innen):

"Dieses Seminar gestern Abend war super, ich konnte so viel mitnehmen und bin jetzt sicher viel mutiger und konsequenter als vorher. Ich würde mir wünschen das jede Frau auf diesem Planeten die Möglichkeit haben sollte diese Erfahrung zu machen. Tolle Herangehensweise und Trainingsarten um jeder Frau Mut zu machen sich zu widersetzen, wenn es brenzlig wird." Juttta "BE A BITCH" Seminar 2018
"vielen Dank. (:. Ihr habt es super gemacht ! War begeistert." R., Teilnehmerin FRAUENSELBSTVERTRAUEN Power-Workshop 2019
"Ich weiß jetzt, dass ich durchaus in der Lage bin, mich zu verteigen. Ich kann das Seminar nur weiterempfehlen und würde mich sehr freuen, wenn auch anderen Kolleginnen die Chance gegeben wird, diesem Seminar beizuwohnen. Mit dem was ihr uns vermittelt habt, fühle ich mich nun gewappnet!" Teilnehmerin "Be A Bitch" Seminar 2017
„Danke auch von mir. Ich hoffe keine von uns kommt jemals in solch eine Situation, aber es ist auf jeden Fall gut vorbereitet zu sein und zu wissen, dass wir die Möglichkeit haben uns zu wehren!“ Teilnehmerin "BE A BITCH" Seminar 2019
" Ihr habt die richtigen Mittel und Wege gefunden, bei mir einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Gerade im Alltag denke ich immer wieder daran: Nein, dass lasse ich mir nicht gefallen!!!!! Gestern wollte ein wildfremder Obstverkäufer bei mir in die Wohnung, da er auf die Toilette gehen musste. Ich sage nur ein Wort: "Nein" und hab die Tür einfach wieder geschlossen. Ein klares "Nein" ohne wenn und aber hatte dem Mann keine Chance gegeben, zu begründen. Je öfter ich im normalen Alltag (z. B. auch beim letzten Saunabesuch) mein "Nein" vertrete, desto stärker fühle ich mich. So kann ich mein selbstbewusstes Auftreten ständig verbessern und ich fühle mich einfach sicherer!" Teilnehmerin "Be A Bitch" Seminar 2018
"ich durfte vergangenen Donnerstag an eurem Training "Be a bitch" teilnehmen und bin begeistert - danke euch!" Malena, Teilnehmerin BE A BITCH Workshop 2019