Praeveni - Home

Institut für Konfliktmanagement und Gewaltprävention

Mehr erfahren
Das PRAEVENI Team

Dynamische Seminare - denn langweilig war gestern!

Unser Angebot umfasst den kompletten Themenbereich  Konfliktmanagement und Gewaltprävention.

Dabei baut unsere Expertise auf fundiertem Theoriehintergrund aus wissenschaftlicher Forschung und aktueller Trainingslehre. Ergänzt wird dies durch umfassende Praxiserfahrung aus dem behördlichen Bereich. Dadurch werden beide Konfliktbereiche – verbaler und physischer Konflikt – in ihrer Gesamtheit betrachtet. Das versetzt unsere Seminarteilnehmer(innen) in die Lage, individuelle komplette  Lösungen – auch in einer Hochstresssituation – zu finden.


Emotion & Action based Training Methode

Die  "Emotion & Action based Training Methode " von PRAEVENI® basiert auf klassischen didaktischen Modellen des erfahrungsbasierten Lernens. Dabei wurde speziell das Action based Learning um die maßgebliche Komponente Emotion erweitert. Sie ist von entscheidender Bedeutung, um damit die intensive, positive Lernerfahrung im Langzeitgedächtnis nachhaltig abzuspeichern. Zusätzlich werden Mithilfe mit einem an die Teilnehmer/innen angepassten Stressinokulationstraining Stressressourcen bei den Teilnehmer/innen aufgebaut. Das Ergebnis ist ein sehr schnelles und nachhaltiges Lernen mit einem zusätzlichen nicht zu unterschätzenden "Stresspuffer". Typische Anwendungsgebiete sind neben dem Konfliktmanagement & der Gewaltprävention, die Persönlichkeitsentwicklung, das individuelle Stressmanagement, das Training von Sondereinsatzkräften und bis hin zur Vorbereitung von Organisationen für den Einsatz in Krisengebieten.

„Mach es mit Emotion und es bleibt für immer!“

Hören + Sehen + Tun + Emotion = EAT® Methode

Unsere Mission:

„Praeveni“ ist lateinisch und bedeutet „Beuge vor!“ oder „Komme zuvor!“ also eine direkte Aufforderung zum "proaktivem Handeln".Wir wollen erreichen, dass wenn sich ein Übergriff abzeichnet, alle aufstehen und alleine durch ihre Präsenz einem Konflikt deeskalieren können. Zusammen aufstehen wenn´s zählt - denn jeder kann helfen- auch wenn es nur ein Handyanruf ist!

Unser Ziel:

Wir machen Sie gelassener und souveräner in Konflikten!

Freiheit beginnt in deinem Kopf, vertraue deinen Stärken!

Unsere Leistungen

Unter Gewaltprävention verstehen wir alle Handlungsmöglichkeiten, um Gewalt aus dem Weg zu gehen.

Konfliktmanagement umfasst alle Optionen, wenn ein Konflikt oder eine gewalttätige Situation bereits entstanden ist.

Beide Bereiche lassen sich nach unserem Verständnis nicht wirklich trennen, weil sie im realen Leben häufig miteinander verknüpft sind. Unser Ansatz ist, Kompetenz und Lösungen über das gesamte Handlungsspektrum anzubieten.

Kurse für Gruppen

Ob Firma oder Unternehmen, Behörde oder Schule, Rettungs- und Einsatzkräfte, Team oder Einzelperson – wir bieten unsere Leistungen individuell für Sie an.

Details ansehen

Das sagen unsere Teilnehmer(innen):

"Dir und deinen Kollegen ein herzliches Dankeschön für eure Zeit, die ihr uns geschenkt habt. Am Ende des Abends war ich total erschöpft, aber glücklich und zufrieden. Obwohl ich "Wiederholungstäterin" war, hat es mir sehr gut gefallen, weil ihr auch viel Neues mitgebracht habt. Und bei den mir bekannten Szenarien auf der Matte war es gut, diese aufzufrischen. Also nochmal vielen Dank und liebe Grüße an die Jungs." Marion, Gewaltpräventionskurs für Frauen ADVANCED 2019
"Ich empfand dieses Seminar als extrem aufwühlend, mitreißend und sehr spannend. Die eigenen Reaktionen beobachtend stelle ich bei mir ein gehöriges Maß an Aggressionspotenzial bis hin zur Unvernunft fest - der Mensch ist sich manchmal selbst ein Rätsel. Vermutlich geht es anderen Frauen ähnlich, die Anzahl der Situationen, in denen man emotional und körperlich in dieser Art gefordert wird, gehört nicht zu meiner üblichen Lebensrealität (zum Glück). Was nicht bedeutet, dass man nicht in so eine Situation kommen kann! Daher ist es umso wichtiger, sich mit so etwas einmal auseinander zu setzen, und das macht solche Kurse so wertvoll. Besonders für unsere Kolleginnen, die regelmäßig Dienstreisen machen oder lange Pendlerstrecken haben, und deshalb auch nachts viel unterwegs sind. In der Gesamtschau war das ein ganz besonderes Seminar, über das ich sowohl im Kollegenkreis wie auch im privaten Umfeld einiges erzählt habe.Die Kolleginnen, die schon mal da waren, waren wieder mit Begeisterung dabei und man hat auch gemerkt, dass diese Kolleginnen aus dem ersten Kurs einiges mitgenommen haben. Es bringt also was! Und meine Freunde waren ganz neidisch, dass mein Arbeitgeber so etwas anbietet..." Bettina, Gewaltpräventionskurs für Frauen ADVANCED 2019
"Das war rundum ein extrem interessantes und kurzweiliges Seminar, von dem ich noch Wochen später erzählt und viel über mich selbst gelernt habe. Am besten fand ich die praktische Anwendung des Besprochenen und die gemeinsame Runde am Ende. Ich denke es ist sehr hilfreich, wenn man einmal die Chance hat ein Szenario ernsthaft durchzuspielen, um zu sehen wie man in solchen Situationen reagiert und zu wissen, dass man sich wehren kann - auch gegen jemanden der viel stärker und größer ist als man selbst." Vera, FRAUENSELBSTVERTRAUEN Power-Workshop 2019
"vielen Dank. (:. Ihr habt es super gemacht ! War begeistert." R., Teilnehmerin FRAUENSELBSTVERTRAUEN Power-Workshop 2019
„Danke auch von mir. Ich hoffe keine von uns kommt jemals in solch eine Situation, aber es ist auf jeden Fall gut vorbereitet zu sein und zu wissen, dass wir die Möglichkeit haben uns zu wehren!“ Teilnehmerin "BE A BITCH" Seminar 2019
"Ich weiß jetzt, dass ich durchaus in der Lage bin, mich zu verteigen. Ich kann das Seminar nur weiterempfehlen und würde mich sehr freuen, wenn auch anderen Kolleginnen die Chance gegeben wird, diesem Seminar beizuwohnen. Mit dem was ihr uns vermittelt habt, fühle ich mich nun gewappnet!" Teilnehmerin "Be A Bitch" Seminar 2017